hnc - spezialisierte Kinesiologie

Was ist hnc

hnc – human neuro cybrainetics ist eine ganzheitliche Therapiemethode, die sich mit dem menschlichen (human) Nervensystem (neuro) und seinen physiologischen Regelkreisläufen (cybernetics) beschäftigt. Es ist die Weiterentwicklung des kinesiologischen Konzeptes N.O.T. von Carl Ferreri.

Wie entstehen Beschwerden

Unser Körper ist ein System, welches sich selbständig im Gleichgewicht hält. Die notwendige Informationsverarbeitung erfolgt unter anderem über das Nervensystem.Durch äussere Einflüsse (z.B. Unfälle) oder innere (emotionale Belastungen) und unserer Reaktion darauf, wird dieses sich ständig regulierende System eingeschränkt oder blockiert.
Während einer gewissen Zeit können wir diesen Zustand kompensieren, irgendwann ist dies aber nicht mehr möglich – als Folge entstehen Beschwerden, Krankheiten etc.

Wie arbeite ich mit hnc

In der hnc-Therapie beeinflussen wir in einer Reihe von Behandlungsschritten aus der Kinesiologie das Nervensystem und geben dem Körper die notwendigen Impulse, um diese Blockaden zu lösen und bestmöglichst zu arbeiten. Er kann wieder richtig reagieren, Reize weiterleiten und somit ins Gleichgewicht kommen. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

Wo bewährt sich die hnc-Therapie

- nach Unfällen, Verletzungen, Operationen,
  dessen Folgen, Auswirkungen und
  Beschwerden
- bei allen Formen von Schmerzen wie z.B.
  Kopf- oder Rückenschmerzen
- bei Körperblockaden:  Rücken,
  Kiefergelenk, Gelenke
- Verdauungsproblemen
- Allergien
- Herz- u. Kreislaufproblemen
- chronischen Erkrankungen
- Autoimmun-Erkrankungen
- bei Entwicklungs- und
  Verhaltensauffälligkeiten
- bei Konzentrations- und Lernstörungen
- als Begleitung bei Kieferkorrekturen,
  zahnärztlichen Behandlungen,
  Kieferbeschwerden
 

hnc