Für wen ist Kinesiologie geeignet

Kinesiologie eignet sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.  In meiner Praxis arbeite ich mit Klienten/innen ab 16 Jahren.  Wenn Sie sich fragen, ob sich Kinesiologie auch bei Ihrem Thema bewährt hat, rufen Sie mich bitte an - ich bespreche es gerne mit Ihnen.

Wo kann Kinesiologie helfen

Körperlich,
wenn es 
zwickt und klemmt:

Schlafstörungen (Hilfe bei
  Einschlaf- und Durchschlafproblemen)

• körperliche Schmerzen / Verspannungen
• Gewichtsprobleme
psychosomatische Beschwerden
• Bewegungseinschränkungen
• Liste nicht abschliessend

 

 

Seelisch, wenn das
Leben Stress verursacht:

 

Verarbeitung und Behandlung von Trauma
  / Schicksalserlebnisse
n
  
in Kombination mit Traumatherapie & EMDR
Selbstwert, Selbstbewusstsein stärken
  und selbstbewusster werden (s.Info)

• Ängste und Phobien behandeln, bewältigen und überwinden
Veränderungen von unerwünschten Verhaltens-und Glaubensmustern
Konflikte aller Arten (Familie, Beruf, Schule)

• Überforderung im Alltag
• Liste nicht abschliessend

 

Geistig, wenn
das Konzentrieren
Mühe macht:

•  Prüfungsangst
Konzentration fördern, verbessern und steigern
leichter, freier und besser lernen
• Gedankenkarussell
• Klarheit bei Entscheidungen
• Liste nicht abschliessend