Für wen ist Kinesiologie geeignet

Kinesiologie eignet sich für Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters. Auch Menschen mit Beeinträchtigungen sind herzlich willkommen. Wenn Sie sich fragen, ob sich Kinesiologie auch bei Ihrem Thema bewährt hat, rufen Sie mich bitte an - ich bespreche es gerne mit Ihnen.

Wo kann Kinesiologie helfen

Körperlich,
wenn es 
zwickt und klemmt:

Schlafstörungen (Einschlaf- und Durchschlafprobleme)
• körperliche Schmerzen / Verspannungen
• Gewichtsprobleme
psychosomatische Beschwerden
• Bewegungseinschränkungen
• Liste nicht abschliessend

 
Seelisch, wenn das
Leben Stress verursacht:

 

• Überforderung im Alltag
• Konflikte aller Arten (Familie, Beruf, Schule)
• Veränderungen von unerwünschten Verhaltens-und Glaubensmustern
• Ängsten und Phobien
mangelndes Selbstbewussstsein (s.Info)
Verarbeitung von Traumas / Schicksalserlebnisse
  
in Kombination mit EMDR

• Liste nicht abschliessend

 

Geistig, wenn
das Konzentrieren
Mühe macht:

• Konzentrationsschwäche &  Prüfungsangst
Lern- und Koordinationsschwierigkeiten
Lese,- Rechen- und Rechtschreibeschwächen
• Gedankenkarussell
• Klarheit bei Entscheidungen
• Liste nicht abschliessend